Melanie Schumacher

ZwischenRaum - Raum für Selbstwerdung

Psychologische Beratung :


Ich unterstütze Sie in meiner psychologischen Beratung,

Ihren Selbst- werdungs- prozess, im Mitgefühl, mit sich selbst zu gehen.

Sich selbst erforschen, entdecken, erfahren, um Sich irgendwann lieben und annehmen zu können, als das einzigartige Wesen, dass sie sind! Das geht nur, wenn Sie wissen wer Sie wirklich sind. Wenn Sie Klarheit über sich selbst haben.

Meine Beratung unterstützt Menschen in Lebenskrisen, inneren und äußeren Konflikten. Sie unterstützt Menschen, die an Ihrer persönlichen Entwicklung interessiert sind, die kompetente Hilfe außerhalb der Heilkunde in Anspruch nehmen wollen.

Ich unterstütze Menschen, die daran interessiert sind, sich selbst als ein spannendes, wirklich interessantes Wesen kennenzulernen, Menschen, die Ihren Sinn in Ihrem Leben finden wollen oder wieder-finden-wollen. Ich unterstütze Menschen, die sich nicht mehr einsam und verloren fühlen wollen.

Ich unterstütze Menschen, die Ihre Ängste, Ihre Scham und Schuldgefühle nicht mehr leben wollen, die Ihre Kritik und Bewertung ablegen wollen.

Geben Sie sich die Chance Ihr Leben und sich selbst anzunehmen oder zu verändern.

Ich arbeite mit verschiedene Methoden aus der psychologischen und spirituellen Beratung, der Kunst- und Kreativtherapie, der Körper- und Klangtherapie, der Aufstellungsarbeit mit Ihrem Anliegen, der Meditation, der Achtsamkeit, usw.

Ich arbeite ausschließlich mit den Methoden, die ich selbst erfahren habe, mit denen ich mich selbst an unterschiedlichen Schulen und in Ausbildungen weitergebildet habe.

Durch meine Selbsterfahrung in meinem eigenen Individuationsprozess nach C.G. Jung hat mich diese Arbeit ganz in Ihren Bann gezogen. Das hat mein eigenes Leben mehr als positiv verändert. Es hat mich überzeugt, wie wichtig es ist, wirklich genauer hinzusehen, was wir tun und warum wir es tun. Nicht nur an der Oberfläche zu kratzen, wenn wir etwas dauerhaft verändern wollen. Nicht nur einlenken müssen, weil wir nicht aus uns handeln können oder vielleicht nicht  wissen, was wir wirklich wollen. Nicht aufzugeben. Das sich wirklich, wirklich alles verändern kann, wenn wir dazu bereit sind. All das braucht einen Anfang und die Zeit, für Ihren Prozess.

Dieser Prozess  wird Ihnen die Wirkung des Unbewussten in Ihrer Seele, in Ihren Anteilen, zeigen. Dann werden Sie sich besser verstehen. Dann können Sie sich und Ihre Umwelt besser verstehen und vielleicht auch sich selbst und anderen verzeihen.

Ohne die Wahrheit mit und zu uns selbst bleiben Sie ungesehen. Auch im Kontakt mit dem Anderen. Ob wir es wollen oder nicht. Ob wir es wissen oder nicht. Auch wenn wir glauben im Recht zu sein oder unschuldig zu sein, geschieht viel mehr in uns, als wir vielleicht erahnen. Der Mensch ist Energie und die ist nicht zu ignorieren, sie geht nicht einfach weg oder läßt sich übertölpeln, auch wenn wir das ab und an zu glauben scheinen. Gesagt ist gesagt. Getan ist getan. Nur Ihr Gefühl dazu, damit können wir arbeiten. Etwas zu verändern, was Ihnen nicht gut tut, dass ist unsere gemeinsame Arbeit miteinander. Das Herzstück meiner Arbeit ist die persönliche Entfaltung zu Ihrem eigenen Selbst, was bedeutet: Sie finden den Menschen in sich, der Sie wirklich sind! Sie tun das, was sie wirklich tun wollen!

Vielleicht ist das dann auch der Mensch, der Sie in Ihrem Inneren immer sein wollten!

Aus dem Kind zum Erwachsenen. Der Weg zu Ihrem Kern. Ihr Weg aus der Vergangenheit in die Gegenwart, ohne Angst vor der Zukunft.

Ihr Weg vom untersten Chakra in das Höchste. Der Weg der Kundalini.

Mit der Möglichkeit Ihre Zukunft selbst positiv beeinflussen zu können. All das ist das was wir tun, egal, wie sie es nennen mögen.

Wir müssen nur lernen, dass all unsere Mechanismen etwas auslösen, auch in einem anderen und alles andere als Harmonie bringen.

Glaube, Liebe, Wahrheit sind die Quelle meiner Arbeit.

Wenn ich von Glauben spreche, dann spreche ich von Religionsfreiheit, Spiritualität, von dem Glauben an sich selbst, der Erfahrung aus der eigenen erfahrenen Bewusstheit. Das ist für mich auch der Weg zum eigenen Glauben.

Das Leben ist Entwicklung, wir müssen nur wieder lernen, das (eventuelle) Fehler machen dürfen, gute Standbeine werden können und hilfreiche Erfahrungen sind, auf dem Weg zu uns selbst.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus, seine eigene Individualität. Heraus zu finden wer bin ich als Frau/Mann/Mensch braucht einfach Zeit. Ihre Zeit, die Sie benötigen.

Wahrheit ist nicht erlernbar. Sie sind erfahrbar.

Wir müssen die Wahrheit wollen, sonst ändern wir nichts in unserem Leben. Wir erkennen sie sofort, wenn sie uns begegnet. Denn sie verändert unser Leben zum Positiven, in die Leichtigkeit. Sie befreit uns. Auch deshalb hat Schattenarbeit einen großen Stellenwert in meiner Arbeit.

Jeder von Ihnen hat sicher schon einmal die Erfahrung gemacht, wenn eine Lüge gehen kann, wie erleichternd das Gefühl in Ihnen ist. So ist es auch, wenn Sie Ihre Wahrheit immer mehr erkennen können, Es ist wieder Licht in Ihnen, wenn Sie wieder sein dürfen.

Warum sollte sich das Leben nicht immer so anfühlen, frei, leicht und voller Licht?

Wir erschaffen unsere Wirklichkeit! Wenn wir Glauben, dass die Sonne gelb ist, dann ist sie gelb! Die Welt für einen Farbenblinden Menschen sieht anders aus!

Wir haben Gedanken und Gefühle. Das wird immer so sein. Wir sind nicht unsere Gefühle, das vergessen wir manchmal. Wir können unseren Umgang mit unseren Gefühlen verändern.

Manchmal müssen wir nur den Blickwinkel wechseln, um zu erkennen, das wir unsere eigene Welt erschaffen aus vergangenen Erfahrungen. Nicht aus dem was ist. Ich kann Sie begleiten, daran etwas zu ändern. Gehen und erfahren müssen Sie Ihre Welt alleine, denn das ist es, was sie Ganz macht.

Ich führe gerne mit Ihnen ein Erstgespräch, indem wir uns kennenlernen können. Indem wir gemeinsam klären, wie es für Sie weiter gehen kann.

Welche Wünsche und Hoffnungen sie haben.

Wir beginnen mit der Entscheidung, ob wir Ihren weiteren Weg ein Stück gemeinsam gehen.

Wir können die Welt verändern. Fangen wir doch klein an. Mit uns.

Wir alle sind ein Teil von dem Einen,.....